Über uns

Wer wir sind, wie wir arbeiten, wer uns unterstützt - all das findet sich auf dieser Seite.

Trägerschaft

Träger des Nationalpark-Hauses Dornumersiel sind der BUND Niedersachsen und die Gemeinde Dornum.

Der BUND ist mit rund 670 000 MitgliederInnen und FörderInnen einer der größten deutschen Natur- und Umweltschutzverbände. Neben insbesondere dem Engagement ehrenamtlich Aktiver lebt der BUND von hauptamtlichen ExpertInnen in der Landesgeschäftsstelle sowie in den regionalen Informationszentren, Regionalbüros und Nationalparkhäusern, wie dem Nationalpark-Haus Dornumersiel im Landesverband Niedersachsen. Sie verantworten umfangreiche Natur- und Artenschutzprojekte und sorgen für eine umfassende Betreuung der Mitglieder und Unterstützer*innen.

Die politisch dem Landkreis Aurich zugehörige Gemeinde Dornum ist mit rund 4600 EinwohnerInnen die kleinste Festlandsgemeinde des Landkreises. Dornum liegt unmittelbar an der Nordsee und grenzt dort an das Wattenmeer.

 

Kontakt:

Nationalpark-Haus Dornumersiel
Oll Deep 7
26553 Dornumersiel
Tel. 04933 1565

Team

Das Nationalpark-Haus-Team besteht aus zwei Hauptamtlichen und drei Freiwilligendienstleistenden; ergänzt wird das Team durch drei weitere Mitarbeitende im Umweltforum.

Frauke Lüken

– Hausleitung

 

Stephanie Bähler

– pädagogische Mitarbeiterin, stellv. Hausleitung

„Vor zwanzig Jahren kam ich als studentische Praktikantin zum ersten Mal ans Wattenmeer, seither bin ich fasziniert von diesem einzigartigen Lebensraum. Die Umwelt-Vermittlung ist mir eine Herzensangelegenheit und ich empfinde es als grosses Privileg, Kindern und Erwachsenen unser Weltnaturerbe näher zu bringen. Weil wir nur schützen können, was wir kennen.“

 

Tabea König (BFD)
„Hi,
Ich bin Tabea und mache gerade meinen BundesFreiwilligenDienst hier am Nationalparkhaus.
Ursprünglich komme ich aus dem Saarland und dachte mir, ein Jahr am Meer ist die perfekte Auszeit nach dem Abi. Ich bin ganz in meinem Element, wenn ich mit schlickigen Händen und Gummistiefeln anderen etwas über unser Watt erklären darf.“
 

 

Tineke Uennigmann (FÖJ)

„Ich bin Tineke und ich mache grade mein FÖJ hier im Nationalparkhaus Dornumersiel. Das Wattenmeer hat mir schon immer gut gefallen und die Arbeit hier für den Nationalpark macht mir sehr viel Spaß!“

 

 

Phillipp Beilharz (FÖJ)

_ _ _

Wir haben jährlich neue Stellen für FÖJ und BFD ausgeschrieben und freuen uns über neue Bewerbungen – auch an Praktika Interessierte sind herzlich willkommen! Weitere Infos siehe “Mitarbeit”.

Svenja Timm

Leitung Umweltforum

 
Brigitte Janssen

Hauswirtschafterin

 
Katrin Breidenbrücker

– Hauswirtschafterin

 

Kooperationen

Wir kooperieren eng mit verschiedenen Einrichtungen der Region, um das Wattenmeer verschiedensten Zielgruppen näher zu bringen.

Gemeinde Dornum und Tourismus GmbH Gemeinde Dornum

Unser Träger, die Gemeinde Dornum, sowie die Tourismus GmbH Gemeinde Dornum sind wichtige Partner im Tagesgeschehen. Insbesondere der Veranstaltungskalender der Gemeinde ist eine wichtige Plattform für unsere Umweltbildungsveranstaltungen.

Schulen in Dornum und Westerholt

In Kooperation mit der Realschule Dornum sowie der Oberschule Westerholt sind jahrgangsspezifische Projekttage im Sinne von BNE entstanden. Als außerschulischer Lernort erarbeiten wir gemeinsam mit den SchülerInnen Inhalte rund um das Watt: Von den klassischen Wattbewohnern geht es über Vogelzug und Chemie im Watt bis hin zum Meeresplastik.

Lotte-Lemke-Haus

peziell für Mamas und Kinder im Kuraufenthalt in der AWO-Mutter-Kind-Klinik bietet das Nationalpark-Haus Dornumersiel eigene Wattführungen in Bensersiel an. Nähere Infos dazu gibt es direkt im Lotte-Lemke-Haus oder melden Sie sich bei Fragen gern direkt bei uns.

Zwei-Siele-Museum

Kulturhistorische Führungen beinhalten stets einen Abstecher ins ebenfalls in Dornumersiel ansässige Zwei-Siele-Museum: So lassen sich Vergangenheit und Gegenwart des Sielorts hautnah erleben.