Schleswig-Holstein
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Naturschutz und Tourismus seit 20 Jahren vereint

Dass Tourismus und Naturschutz in der Nationalparkregion erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die Fachtagung „Natur und Tourismus“. Bereits im 20. Jahr kamen rund 100 Vertreter:innen beider Sektoren zusammen und tauschten sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen aus.

Gruppenbild vor einer Wattenmeer-Stellwand

Pressefoto: Naturschutz und Tourismus seit 20 Jahren vereint

Natur und Tourismus gehen in der Wattenmeerregion Hand in Hand. Veranstaltende der gemeinsamen Fachtagung in Niebüll waren (v.l.): Sabrina Seeler (Fachhochschule Westküste), Frank Ketter (Nordsee-Tourismus-Service), Dr. Christiane Gätje (Nationalparkverwaltung), Anja Szczesinski (WWF), Helge Haalck (Dithmarschen Tourismus). © Alina Claußen / LKN.SH

  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

Unterwasser-Bescherung im Multimar

Auch die Fische sollen es in der Adventszeit besonders gut haben. Deswegen steigt der Nikolaus im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum am Dienstag, 6. Dezember, zu ihnen ins Großaquarium und verteilt Leckerbissen. Große und kleine Zuschauer:innen sind willkommen!

Taucher im Nikolauskostüm im Großaquarium
  • Info
  • Schleswig-Holstein

Wittdün

Das Nationalpark-Haus "NaTour-Düne" direkt am AmrumBadeland bietet neben einer Ausstellung mit Aquarien und mehr einen Boßelparcours im Freien.

Ausstellungsraum mit Besucher:innen
  • news
  • Organisation
  • | Schleswig-Holstein

Expertise gefragt

Zwei internationale Konferenzen stehen an – und bei beiden ist die Expertise der Nationalparkverwaltung gefragt. So war das Team in den vergangenen Monaten fachbereichsübergreifend in die Vorbereitungen der trilateralen Regierungskonferenz zum Schutz des Wattenmeeres eingebunden, die vom 28. November bis 1. Dezember in Wilhelmshaven stattfindet.

Gruppe blickt vom Deich ins Watt
  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

Ja, wo fliegt sie denn?

Ja, wo fliegt sie denn? Das scheinen sich diese Vogelbegeisterten zu fragen, die sich vor wenigen Tagen mit etlichen anderen am Strand von St. Peter-Ording eingefunden hatten. „Sie“, das ist die Bonapartemöwe, auf deren Sichtung sie alle hofften. Wie es dazu kam, berichtet Nationalpark-Ranger Martin Kühn:

Vogelbeobachter:innen mit Blick aufs Meer
  • Wissen
  • Vögel
  • Schleswig-Holstein

Jonathans Verwandte

Die Möwe Jonathan (Jonathan Livingston Seagull) aus der 1970 erschienenen Erzählung von Richard Bach ist eine beliebte – und legendäre – literarische Figur. An der Wattenmeerküste und anderswo werden Jonathans Verwandte allerdings nicht von allen geschätzt, denn einige von ihnen stehlen auch gern mal das Fischbrötchen oder die Eiskugel aus der unbedacht hoch gehaltenen Hand. So oder so stellen Möwen im und am schleswig-holsteinischen Nationalpark die wahrscheinlich bekannteste Vogelgruppe; die häufigste von ihnen ist die Silbermöwe.

Fliegende Silbermöwe
  • news
  • Infoeinrichtungen
  • | Schleswig-Holstein

Multimar bei Nacht und auf Platt entdecken

Die Aquarienwelt und Wattenmeerausstellung im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning ist immer einen Besuch wert. Im Winter, von November bis März, bietet das Multimar jedoch zusätzlich zum regulären Programm monatlich zwei besondere Führungen: "Die Nordsee bei Nacht" und "Multimar op Platt".

Scholle

30 neue Nationalpark-Ecken bereichern Kitas und Schulen

Die Schüler:innen der Gardinger Theodor-Mommsen-Schule stellten ihre neue Nationalpark-Eccke vor. © Heike Wells / LKN.SH

  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

30 neue Nationalpark-Ecken

In den Nationalpark-Kitas und -Schulen ist in diesen Wochen die Freude darüber groß, dass der Nationalpark Wattenmeer nun bei ihnen noch präsenter ist: 30 Bildungseinrichtungen in Nordfriesland und Dithmarschen haben von der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer eine eigene „Nationalpark-Ecke“ erhalten – eine interaktive Lernausstellung für Kinder und Jugendliche zum Lebensraum Wattenmeer.

Gruppenbild mit Kindern und einem Plakat der VR-Bank