Schleswig-Holstein

Nationalpark-Führungen

Veranstaltungen der Nationalparkverwaltung

Die Nationalparkverwaltung bietet Wattführungen im Rahmen der Corona-Landesverordnung mit einer Rangerin oder einem Ranger an. Die Gruppengröße beträgt max. 16 Teilnehmende zuzüglich Ranger:in.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig, spontane Teilnahme ausgeschlossen. Bitte melden Sie sich über unser Info-Telefon unter 04861-96200 (Mo-Do jeweils 9-15 Uhr und Fr 9-14 Uhr) an oder schicken Sie uns eine mail an mit Ihrer Telefonnummer, dann rufen wir Sie zurück. Folgende Bedingungen müssen aufgrund der geltenden Corona-Verordnung eingehalten werden:

  • Erfassung Ihrer Kontaktdaten vorab bei der Anmeldung. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.
  • Die Nutzung der luca-App ist freiwillig. Zu Beginn der Wattführung können Sie sich mit Ihrem Smartphone per luca-App einchecken.
  • Weitere Hinweise erhalten Sie bei der Anmeldung
  • Eine medizinische Mund-Nasenbedeckung (oder besser) ist mitzuführen und muss beim Treffpunkt und immer wenn der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann bzw. auf Anweisung des Rangers getragen werden.
  • Im Übrigen gelten die Bestimmungen gemäß Hygienekonzept der Nationalparkverwaltung.

Exklusive Nationalpark-Führungen für geschlossene Kleingruppen

Die Nationalparkverwaltung bietet exklusive Führungen in den Nationalpark für kleine geschlossene Gruppen (max. 8 Personen) mit einer Rangerin oder einem Ranger an. Wenn Sie z.B. Interesse an einer exklusiven Dünen- und Wattexkursion in St. Peter-Ording oder an einer vogelkundlichen Führung am Hauke-Haien-Koog haben, rufen Sie uns an unter 04861-96200 (Mo-Do jeweils 9-15 Uhr und Fr 9-14 Uhr) an oder schicken Sie uns eine mail an mit Ihrer Telefonnummer, dann rufen wir Sie zurück. Ein Vorlauf von einigen Tagen ist für die Planung hilfreich. Die Kosten betragen pauschal 75 €. Folgende Bedingungen müssen aufgrund der geltenden Corona-Verordnung eingehalten werden:

  • Erfassung der Kontaktdaten aller Teilnehmenden vorab bei der Anmeldung. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.
  • Die Nutzung der luca-App ist freiwillig. Zu Beginn der Führung können Sie sich mit Ihrem Smartphone per luca-App einchecken.
  • Eine medizinische Mund-Nasenbedeckung (oder besser) ist mitzuführen und muss beim Treffpunkt und immer wenn der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann bzw. auf Anweisung des Rangers getragen werden.
  • Weitere Hinweise erhalten Sie bei der Anmeldung.
  • Im Übrigen gelten die Bestimmungen gemäß Hygienekonzept der Nationalparkverwaltung.

Mehr Information