163 Beiträge der Kategorie "Pressemitteilung"

  • news
  • Lernen
  • | Schleswig-Holstein

Ein Gewinn für Kinder und Jugendliche am Wattenmeer

Die Bildungsarbeit der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer wird in den kommenden drei Jahren durch die VR Bank Westküste finanziell unterstützt. Im Rahmen einer neuen Kooperation wurde eine Unterstützung in Höhe von jährlich 35.000 Euro vereinbart.

Gewinn für Kinder
  • news
  • Weltnaturerbe
  • | Niedersachsen

Kostenlose Wattwanderung für Einheimische zum Welterbegeburtstag

Am 26. Juni feiert das dänisch-deutsch-niederländische Wattenmeer zum elften Mal den Jahrestag der Anerkennung als UNESCO-Weltnaturerbe. Aus diesem Anlass lädt die Nationalparkverwaltung - gemeinsam mit Nationalparkführerinnen und –führern - Einheimische zu einer kostenlosen Wattexkursion ein.

Menschengruppe wandert im Watt
  • news
  • Biosphärenreservat
  • | Niedersachsen

Gesetzlicher Rahmen für das UNESCO-Biosphärenreservat

Die am 10.06. vom Niedersächsischen Landtag beschlossene Änderung des Gesetzes über den Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ (NWattNPG) verankert den Status des Nationalparks als Teil des länderübergreifenden UNESCO-Weltnaturerbes und den rechtlichen Rahmen des UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer. „Die Gesetzesnovelle trägt wesentlich dazu bei, unser Biosphärenreservat inhaltlich gemeinsam mit den Menschen in unserer Region zu entwickeln, denn mögliche Vorbehalte […]

Luftbild Waddenwarden
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

„Dichtfest“

Bau der Integrierten Station Westküste im Beltringharder Koog nimmt Form an

"Dichtfest"
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Nachwuchs bei den Seehunden

Bei den Seehunden im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer steht der Nachwuchs an: Die Hauptgeburtszeit liegt zwischen Anfang Juni und Mitte Juli. Auch der erste Heuler wurde bereits in die Seehundstation Friedrichskoog gebracht – die einzige vom Land Schleswig-Holstein autorisierte Aufzuchtstation.

Heuler auf dem Strand
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Neue Multimedia-Stationen für die Nationalpark-Häuser

An neuen Multimedia-Stationen in den Nationalpark-Informationseinrichtungen können die Gäste spannende Einblicke in die Vogelwelt und den Vogelzug gewinnen. Im Mittelpunkt stehen kurze Filmsequenzen des Naturfilmers Dieter Harms.

Multimediastationen Präsentation
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Tierische Landschaftspfleger im Einsatz

Eine alte Rinderrasse „unterstützt“ im Lütetsburger Sommerpolder den Artenschutz im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Deutsche Schwarzbunte Niederungsrinder auf dem Lütetsburger Sommerpolder westlich von Hilgenriedersiel
  • news
  • Nationalpark
  • | Schleswig-Holstein

Freilaufende Hunde machen Sorgen

Mit der steigenden Zahl der Ferien- und Tagesgäste wächst im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und auf den angrenzenden Deichen auch die der – ungeachtet geltender Verbote – freilaufenden Hunde. Das macht gerade jetzt, in der Brutzeit der Küstenvögel und Wurfsaison der Seehunde, Probleme.

Hundehalterin mit angeleintem Hund
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Saisonstart für das Naturerlebnis im Weltnaturerbe Wattenmeer

Mit der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen vom 10. Mai 2021 kommen die Gäste zurück ans niedersächsische Wattenmeer. Pünktlich zu den Feiertagen im Mai dürfen auch die Ausstellungen der Nationalpark-Informationseinrichtungen wieder öffnen. Es gelten die Abstandsregeln und Maskenpflicht. Gäste können ebenfalls wieder an Naturführungen teilnehmen, solange die Inzidenzwerte unter 100 bleiben. Auch hierbei ist ein […]

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Freude am Naturerlebnis im Nationalpark

Die in Schleswig-Holstein seit Montag geltende Landesverordnung zu Corona macht auch Touren und Infoveranstaltungen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer möglich – und die Nationalparkverwaltung ist mit entsprechenden Angeboten präsent.