Projekt NAKUWA

Von April 2018 bis Juni 2020 ist die Nationalparkverwaltung an dem deutsch-dänischen Interreg 5A-Projekt NAKUWA (Abkürzung für: Nachhaltiger Natur- und Kulturtourismus im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer) beteiligt.

Folgende thematische Arbeitspakete beinhaltet das Projekt:

  • Wandertourismus
  • Vogeltourismus
  • Fahrradtourismus
  • Kulturtourismus
  • Qualität

Weitere Infos auf der Projekt-Homepage: www.nakuwa.net sowie in unserer Pressemitteilung zum Projektbeginn und zur NAKUWA-Auftaktveranstaltung. Sämtliche herunterladbare Projektergebnisse aus allen Arbeitspaketen sind im Link-Kasten verknüpft.

Arbeitspaket „Vogeltourismus“

Die Nationalparkverwaltung hat das Arbeitspaket „Vogeltourismus“ bearbeitet. Hauptaktitvitäten waren die Ausbildung von 22 neuen Birdwatching-Guides, die Initiierung neuer vogelkundlicher Angebote, die Kommunikation von Birdwatching-Angeboten und die Entwicklung neuer Birdwatching-Materialien.

Vogelbroschüre mit Karte

Einen Überblick der besten Beobachtungsmöglichkeiten und der neuen Birdwatching-Guides bietet die neue dänisch-deutsche Broschüre Vögel beobachten im Nationalpark Wattenmeer mit dazugehöriger Karte.

Vogelwörter- und Tagebuch

In der dänisch-deutschen Neuauflage des Vogeltagebuchs für die Küste können Vogelfans ihre eigenen Beobachtungen von Wattenmeervögeln notieren. Zudem finden sie im Wörterbuchteil ornithologisches Vokabular in Deutsch, Dänisch und Englisch. Sehr praktisch!

Bilderbuch „Branta, die kleine Ringelgans“

Das neue Bilderbuch Branta, die kleine Ringelgans wurde für Kinder ab vier Jahren konzipiert. Das Büchlein erzählt auf 28 Seiten und mithilfe von wunderschönen Zeichnungen der Illustratorin Birgit Tanck die Geschichte der jungen Ringelgans Branta. Vom Schlüpfen in der sibirischen Tundra bis zum Feiern der Ringelganstage auf Hallig Hooge begleiten die Leser:innen die Gans auf ihrer spannenden Reise.

Passend zum Bilderbuch wurden fünf Ausmalbilder mit Motiven aus der Branta-Geschichte erstellt. Die Bögen können in A4 oder A3 ausgedruckt werden.

Interreg Logo
NAKUWA-Logo
Birdwatching in St. Peter-Ording

© Franke / LKN.SH

Branta auf der Hallig
Branta fliegt davon
Branta im Watt
Branta in Sibirien
Branta und der Seeadler

Verhaltenscodex für Birdwatching im Wattenmeer

Im Projekt wurde ein Verhaltenscodex für Vogelbeobachtung im Nationalpark Wattenmeer entwickelt, der ein naturverträgliches und nachhaltiges Verhalten bei Birdwatching-Aktivitäten beschreibt. Der Codex ist in drei Sprachen – Deutsch, Dänisch, Englisch – verfügbar und hier als pdf herunterladbar.

Deutsch Dansk English

Fortbildung zum Birdwatching-Guide im Wattenmeer

Von September 2018 bis August 2019 wurden im Rahmen des NAKUWA-Projekts Birdwatching-Guides für das dänisch-nordfriesische Wattenmeer ausgebildet. Die Kursbeschreibung finden Sie in diesem PDF.

Förderung durch die EU

NAKUWA wurde gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Weitere Infos unter www.interreg5a.eu.