Niedersachsen
  • Wissen
  • Mitmachen
  • Niedersachsen

Erfahrungsbericht: Schnupperpraktikum

Am Ende der Schulzeit stellt sich jungen Menschen die Frage, welchen Berufsweg sie einschlagen wollen. Für Heika war im Prinzip schon klar, dass es Richtung Umweltwissenschaften gehen sollte, doch sie wollte wissen, welche beruflichen Perspektiven es mit einem solchen Abschluss gibt. Zwei Wochen schnupperte sie in die Arbeit der Nationalparkverwaltung hinein – und wurde dadurch in ihrer Zielrichtung bestärkt. Hier ihr Bericht:

Praktikantin Heika
  • Wissen
  • Nationalpark
  • Niedersachsen

Anpassungen im Nationalparkgesetz

In der letzten Sitzungswoche der jüngst abgelaufenen 18. Legislaturperiode hat der Niedersächsische Landtag mit Gesetz vom 22. September 2022 noch einmal Anpassungen in den niedersächsischen Naturschutzgesetzen vorgenommen. In das Wattenmeer-Nationalparkgesetz wurde ein ausdrückliches Verbot von Tiefbohrungen aufgenommen. Auch den Nationalpark betrifft die Rücknahme des gesetzlichen Biotopschutzes für Maßnahmen der Deicherhaltung, wie sie im Niedersächsisches Naturschutzgesetz – die neue Bezeichnung des bisherigen Niedersächsischen Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz – nun bestimmt ist.

Gehäuse der Schmalen Windelschnecke (Vertigo angustior) auf der Neufassung des Niedersächsischen Naturschutzrechts
  • Wissen
  • Naturerlebnis
  • Niedersachsen

Watt für die Seele

Mit diesen Achtsamkeitsübungen möchten wir Dich dazu einladen, dein Herz und deine Sinne für die Natur des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer zu öffnen. Die Natur zu erleben kann helfen, sich mit unserem inneren Selbst zu verbinden - und mit der Welt um uns herum. Probier es aus und viel Freude dabei!

Naturerleben Salzwiese Sonnenaufgang
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

„Glasarche“ geht in Wilhelmshaven vor Anker

Sie machte bereits an vielen Naturschönheiten und Kulturstätten Deutschlands Halt und ging auch zu besonderen Anlässen im Ausland vor Anker; nun hat die Glasarche im Zentrum von Wilhelmshaven festgemacht. Sie soll dort auf die Zerbrechlichkeit der Natur und die Verantwortung eines jeden Menschen für die Bewahrung der Schöpfung aufmerksam machen.

Die Glasarche in Wilhelmshaven
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Vom Zugvögel-Zeichnen zum Zugvögel-Gucken

Drei Wilhelmshavener Schulkinder haben bei der diesjährigen Zugvogeltage-Malaktion je ein Fernglas gewonnen. Insgesamt wurden mehr als 220 Bilder von Lieblings-Zugvögeln eingereicht.

Zugvogeltage Kinderaktion 2022 Löffler Jason
  • news
  • Biosphärenreservat
  • | Niedersachsen

„Biodiversi-Was?“

Am Mittwoch wurde im Neuen Gymnasium Wilhelmshaven (NGW) die besonders gestaltete Ausstellung zum Thema Biodiversität eröffnet, die im Anschluss durch die Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer reist.

Eröffnung Biodiversi-Was
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Zugvogelmusik kommt nach Wilhelmshaven

Seit 2017 füllt die „Zugvogelmusik“ die Theater der Wattenmeerregion mit begeisternder Musik aus den Ländern entlang des ostatlantischen Vogelzugwegs. Anlässlich der 14. Trilateralen Regierungskonferenz zum Schutz des Wattenmeeres kommt die Zugvogelmusik jetzt nach Wilhelmshaven.

Uraufführung der Zugvogelmusik im Oldenburgischen Staatstheater
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Sommersemester am Wattenmeer

Seit 1990 bietet die Commerzbank jungen Studierenden im Rahmen des Commerzbank-Umweltpraktikums die Möglichkeit, sich in einem Nationalparkpark oder Biosphärenreservat auf vielfältige Weise für den Natur- und Umweltschutz einzusetzen. Im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer waren in diesem Jahr sechs Umwelt-Praktikantinnen im Einsatz. Zwei von ihnen trafen sich am Mittwoch, den 09.11.2022 im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel, um auf eine erfahrungsreiche dreimonatige Praktikumszeit zurückzublicken.

Die beiden Commerzbank-Umweltpraktikantinnen Elena Reiriz und Lucy Drenker erhielten als Dankschön für ihren Einsatz im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer Rucksäcke mit nützlichen Utensilien rund um das Thema Nachhaltigkeit. Rechts: Dr. Anika Seyfferth, Leiterin Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel; links: Jan Wagner, Nationalparkverwaltung.
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Ehrenamtliche sind wertvolle Stütze der Schutzgebiete

Seit bald 20 Jahren bietet der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer über das bundesweite Programm „Ehrensache Natur“ Engagement-Möglichkeiten für Freiwillige jeden Alters. Für den jährlichen Fachaustausch von hauptamtlichem Schutzgebietspersonal bundesweit zu professionellem Freiwilligenmanagement übernahm die Nationalparkverwaltung nun die Gastgeberrolle.

Küstenheiden bei Cuxhaven
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Wir trauern um Jürn Bunje

9. Juli 1963 – 28. Oktober 2022 Plötzlich und unerwartet ist am 28. Oktober unser langjähriger Kollege, Mitarbeiter und Freund Jürn Bunje verstorben. Wir sind geschockt und erschrocken – und eigentlich sprachlos; es gibt keine Erklärung, es ist ungerecht. Gerade erst kam Jürn von einer beeindruckenden Afrikareise zurück, er war noch ganz davon erfüllt, begeistert […]