Niedersachsen

Bibliografie zu den Zweiflüglern (Diptera) des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer

In 166 Publikationen finden sich Angaben zur Dipterenfauna des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer. Insgesamt liegen in diesen Arbeiten Angaben zu 1.545 Arten der Zweiflügler vor. Es wird ein Überblick über die daraus resultierenden Artenzahlen für die einzelnen Inseln und die Deichvorländer der Seemarschen gegeben. Die Anzahl der publizierten Arten für jede der insgesamt 81 nachgewiesenen Dipterenfamilien ist aufgelistet. Diese Zusammenstellung zeigt, dass das Arteninventar des Nationalparks für mehrere artenreiche Familien erst fragmentarisch bekannt ist.

Titelseite der Veröffentlichung "Bibliografie zu den Zweiflüglern (Diptera) des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer"
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Welterbegeburtstag 2024: Kostenlose Wattwanderungen für Einheimische und mehr

Am 26. Juni ist es wieder soweit: Das dänisch-deutsch-niederländische Wattenmeer feiert den Jahrestag der Anerkennung zum UNESCO-Weltnaturerbe 2009. Dieser Anlass soll wie bereits in den vergangenen Jahren zusammen mit den Küsten- und Inselbewohner*innen gewürdigt und gefeiert werden.

Fünf Menschen wandern durch das Watt
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Impulse für die Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer

In einem Kolloquium wurden Potenziale und Perspektiven der neugestalteten Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer beleuchtet. Anlass der Veranstaltung war auch die Verabschiedung von Jürgen Rahmel, der als Dezernent bei der Nationalparkverwaltung die positive Entwicklung entscheidend mitgestaltet hat.

Teilnehmende des Biospärenkolloqiums, rechts am Transparent der scheidende Dezernent Jürgen Rahmel.

Vorkommen, Verbreitung und Erhaltungssituation von Pflanzenarten mit hoher Verantwortung auf den Ostfriesischen Inseln im Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“

Die Arbeit dokumentiert Vorkommen, Verbreitung, Häufigkeit und Erhaltungszustand von Pflanzenarten der Ostfriesischen Inseln im Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“, die durch eine besondere Schutzverantwortung ausgezeichnet sind.

  • Wissen
  • Naturerlebnis
  • Niedersachsen

Veranstaltungen im niedersächsischen Wattenmeer

Hier finden Sie die Veranstaltungsangebote der Nationalpark-Einrichtungen, der Nationalpark-Ranger und der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer.

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Wale ahoi!

Bei den 8. Wilhelmshavener Schweinswal-Tagen vom 27. April bis 5. Mai 2024 werden die kleinen Wale wieder für große Begeisterung sorgen. Am Jadebusen, der größten Bucht im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, lässt sich das besondere Naturschauspiel intensiv erleben.

Zwei Schweinswalte tauchen an der Meeresoberfläche auf.

Artenschutz mit Sonnenstrom

Aufgrund der negativen Bestandsentwicklung vieler Brutvogelarten weitet die Nationalparkverwaltung ihre Artenschutzmaßnahmen an der Festlandsküste in der Brutsaison 2024 aus. Mit Elektrozäunen werden die Koloniestandorte von Säbelschnäblern, Lachmöwen und Flussseeschwalben sowie Sandregenpfeifern vor Raubsäugern geschützt. Die Maßnahmen laufen an sechs Standorten von der Krummhörn bis zur Wurster Küste.

Ein Elektrozaun schützt ein Brutgebiet in Nessmersiel vor Raubsäugern.
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Grundschule Sahlenburg ausgezeichnet

Die Cuxhavener Grundschule Sahlenburg erhält die Auszeichnung Biosphären-Schule und wird Teil des Netzwerks der Nationalpark- und Biosphären-Partner Niedersächsisches Wattenmeer, die sich für den Schutz des Wattenmeers und eine nachhaltige Regionalentwicklung einsetzen.

V. l. n. r. Bernhard Rauhut, Leiter des Wattenmeer-Besucherzentrums, Jan-Gerrit Carsjens und Jürgen Rahmel, Nationalparkverwaltung, Angela Witt, Lehrerin an der Grundschule Sahlenburg, Stadtbaurat Andreas Eickmann und Schulleiterin Dorothea Schelenz.

Küstenschmetterlinge

Die Küsten und Inseln der Nordsee zählen zu den letzten großräumigen Naturlandschaften Europas. Schmetterlinge würde man in diesen rauhen Gefilden kaum vermuten, doch sind besonders die Strände, Dünen und Salzwiesen von großer Bedeutung für diese zarten Geschöpfe.

Café & Shop

Entspannen Sie bei leckeren hausgemachten Gerichten oder Kaffee und Kuchen in unserem ökologisch bewirtschafteten Café.

In unserem Shop finden Sie Literatur sowie auch eine Auswahl an regionalen, fair und ökologisch produzierten Mitbringseln.

Meise auf der Terasse des Cafés im Wittbülten