Niedersächsisches Wattenmeer

Herzlich Willkommen im Niedersächsischen Wattenmeer! Das Wattenmeer vor der niedersächsischen Nordseeküste ist seit 1986 als Nationalpark geschützt. 1993 wurde es von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mit der Anerkennung des deutsch-niederländischen Wattenmeeres als UNESCO-Weltnaturerbe 2009 wurden schließlich die jahrelangen erfolgreichen Schutzbemühungen belohnt.
Strandwanderer auf Borkum

Pressemitteilungen

Schild mit dem Namen der Insel Mellum, der für die Müllsammelaktion zu "Müllum" verändert wurde

 Für die Müllsammelaktion wurde "Mellum" zu "Müllum".  Foto: Tent / Nationalparkverwaltung

01.09.2015 Mellum, Müll Freiwillige Helfer sammeln innerhalb eines Tages zwölf Kubikmeter Müll. mehr »
Wadden Sea Day 2015

Bradnee Chambers, Geschäftsführer der Convention on the Conversation of Migratory Species of Wild Animals, Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Prof. Prof. Dr. Ursula Siebert, Leiterin des Instituts für Wildtierforschung an der Universität Hannover, und Rüdiger Strempel, Leiter des trilateralen Wattenmeersekretariats, gehörten zu Referenten beim zehnten Wadden Sea Day in Wilhelmshaven.  Foto: Imke Zwoch / Nationalparkverwaltung

28.08.2015 Wadden Sea Day Auf dem zehnten Wadden Sea Day in Wilhelmshaven bilanzierten Experten die Erfolge und Herausforderungen zum Schutz der Meeressäuger im Wattenmeer und in der Nordsee seit dem Abschluss des internationalen Seehundabkommens im Jahre 1990. mehr »
Das Wattenhuus Bensersiel ist nun offiziell Nationalpark-Informationsstelle.

Die Nationalparkfahne weht demnächst auch am Wattenhuus. Peter Südbeck, Herwig Hormann, Silke Böttger, Silke König, Mathias Knief mit Partnerin und das Ehepaar Funda stehen bereits vor der Baustelle zum neuen Garten. Foto: Tent / Nationalparkverwaltung

19.08.2015 Seit Januar 2012 Nationalpark-Partner, gehört das Wattenhuus in Bensersiel nun auch offiziell zu den Nationalpark-Informationsstellen des Niedersächsischen Wattenmeeres. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Ministerpräsident Weil auf Norderney

Behielt im Weltnaturerbe Wattenmeer den Durchblick: Ministerpräsident Stephan Weil. Foto: Nationalparkverwaltung

22.07.2015 Sommerreise, Stephan Weil Zum Auftakt seiner viertägigen Sommerreise unter dem Motto „Leuchttürme im Nordwesten“ besuchte der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil die Insel Norderney im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Auf Einladung der Nationalparkverwaltung unternahm er eine ausgedehnte Wildnis-Wanderung in den Inselosten. mehr »

Bürgermeister Olaf Scholz (rechts) und Umweltsenator Jens Kerstan haben am Freitag die Insel Neuwerk besucht (Foto: Peter Körber)

17.07.2015 25 Jahre Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat heute gemeinsam mit Umweltsenator Jens Kerstan auf der Insel Neuwerk das UNESCO Weltnaturerbe der Hansestadt besucht. mehr »
Teilnehmer des ijgd-Workcamps auf Wangerooge 2014. Foto: Nationalparkverwaltung

Teilnehmer des ijgd-Workcamps auf Wangerooge 2014. Foto: Nationalparkverwaltung

10.07.2015 Wangerooge, Freiwillige Vom 8. bis zum 22. August wird auf Wangerooge wieder eine internationale Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf der Insel Wangerooge im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer praktische Naturschutzarbeit leisten. mehr »
Salzwiese mit Priel. Foto: Norbert Hecker

Bei regelmäßiger Überflutung können sich natürliche Salzwiesen entwickeln. Foto: Norbert Hecker

07.07.2015 Salzwiese, Renaturierung Im Deichvorland südlich des Campener Leuchtturm tut sich was. In den nächsten Wochen werden dort die Baggerschaufeln emsig arbeiten. Grund ist die Wiederherstellung der Salzwiesen auf einer Fläche von 18,5 Hektar, die im Zusammenspiel mit dem nahegelegenen Deichbau in Upleward umgesetzt wird. mehr »
Die Partner des Wattenmeer-Aktionstages in Oldenburg

Die Partner des Wattenmeer-Aktionstages in Oldenburg. Foto: City-Management Oldenburg

29.06.2015 Weltnaturerbe Vergangenen Samstag verwandelte sich die Heiligengeiststraße in der Oldenburger Innenstadt in eine Wattenmeer-Erlebnismeile. Rund um die Stadtgärten „Im Wandel der Gezeiten“ lud die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer zusammen mit weiteren Partnern zu einem Aktionstag rund um das Thema Nordsee und Wattenmeer ein. mehr »