Niedersächsisches Wattenmeer

Herzlich Willkommen im Niedersächsischen Wattenmeer! Das Wattenmeer vor der niedersächsischen Nordseeküste ist seit 1986 als Nationalpark geschützt. 1993 wurde es von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mit der Anerkennung des deutsch-niederländischen Wattenmeeres als UNESCO-Weltnaturerbe 2009 wurden schließlich die jahrelangen erfolgreichen Schutzbemühungen belohnt.
Strandwanderer auf Borkum

Pressemitteilungen

Die Partner des Wattenmeer-Aktionstages in Oldenburg

Die Partner des Wattenmeer-Aktionstages in Oldenburg. Foto: City-Management Oldenburg

29.06.2015 Weltnaturerbe Vergangenen Samstag verwandelte sich die Heiligengeiststraße in der Oldenburger Innenstadt in eine Wattenmeer-Erlebnismeile. Rund um die Stadtgärten „Im Wandel der Gezeiten“ lud die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer zusammen mit weiteren Partnern zu einem Aktionstag rund um das Thema Nordsee und Wattenmeer ein. mehr »

Vom neuen Vogelbeobachtungsturm bei Neßmersiel aus kann die Vogelwelt im Speicherpolder erkundet werden.

25.06.2015 Vogelbeobachtung Ein neues Naturerlebnis-Angebot im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer lädt zur Beobachtung von Wat- und Wasservögeln ein. mehr »

Einer der Oldenburg Gärten stellt eine Dünenlandschaft mit ihren typischen Vegetationsformen dar.

22.06.2015 Am Samstag, den 27. Juni 2015, findet von 10 bis 18 Uhr in den Oldenburg Stadtgärten entlang der Heiligengeiststraße ein abwechslungsreicher und anschaulicher Aktionstag rund um das Thema Nordsee und Wattenmeer statt. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Die Partner des Wattenmeer-Aktionstages in Oldenburg

Die Partner des Wattenmeer-Aktionstages in Oldenburg. Foto: City-Management Oldenburg

29.06.2015 Weltnaturerbe Vergangenen Samstag verwandelte sich die Heiligengeiststraße in der Oldenburger Innenstadt in eine Wattenmeer-Erlebnismeile. Rund um die Stadtgärten „Im Wandel der Gezeiten“ lud die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer zusammen mit weiteren Partnern zu einem Aktionstag rund um das Thema Nordsee und Wattenmeer ein. mehr »

Vom neuen Vogelbeobachtungsturm bei Neßmersiel aus kann die Vogelwelt im Speicherpolder erkundet werden.

25.06.2015 Vogelbeobachtung Ein neues Naturerlebnis-Angebot im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer lädt zur Beobachtung von Wat- und Wasservögeln ein. mehr »

Einer der Oldenburg Gärten stellt eine Dünenlandschaft mit ihren typischen Vegetationsformen dar.

22.06.2015 Am Samstag, den 27. Juni 2015, findet von 10 bis 18 Uhr in den Oldenburg Stadtgärten entlang der Heiligengeiststraße ein abwechslungsreicher und anschaulicher Aktionstag rund um das Thema Nordsee und Wattenmeer statt. mehr »

"Am Anfang war das Watt": Bilder vom Wattenmeer waren auf dem Kirchentag auch auf einer Großbildleinwand zu bestaunen.

09.06.2015 Kirchentag "Damit wir klug werden“ lautete das Mottos des 35. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 3. bis 7. Juni in Stuttgart stattfand. Entsprechend dieser Losung beschäftigten sich viele Veranstaltungen mit der Suche nach nachhaltigen Lösungen für aktuelle gesellschaftspolitische, ökonomische und ökologische Fragestellungen. mehr »
Schlammfläche im Langwarder Groden

Ausgedehnte Schlamm- und Wattflächen sind optimale Nahrungshabitate für Säbelschnäbler und andere Watvögel.

03.06.2015 Im Langwarder Groden in Butjadingen werden erste Auswirkungen der Öffnung des Vordeichs erkennbar. mehr »