19 Beiträge der Kategorie "Lernen"

  • Wissen
  • Nationalpark
  • Schleswig-Holstein

Eine Nationalpark-Ecke

An 26 Schulen und Kitas in der Nationalparkregion sollen individuell gestaltete Umweltbildungsecken entstehen, die regelmäßig gepflegt und in den Unterricht einbezogen werden sollen.

Vorgestellt wurde der neue Lernstrandkorb durch Evelyn Schollenberger (rechts) von der Nationalparkverwaltung und Jörg Retzlaff (2. v. r.) von der VR Bank Westküste. Das Geschenk entgegen nahm Schulleiterin Gina Zerbe-Paulsen (2. v. l.) im Beisein von Nordstrands Bürgermeisterin Ruth Hartiwg-Kruse (links)

Biosphärenschulen in der Wattenmeerregion

Die Biosphärenschulen in Niedersachsen sind eingebunden in das Partner-Netzwerk des Nationalparks und des UNESCO-Biosphärenreservats und bilden gemeinsam mit außerschulischen Lernstandorten eine Bildungslandschaft für nachhaltige Entwicklung in der Wattenmeerregion.

  • news
  • Lernen
  • | Niedersachsen

Gemeinsam für eine plastikfreie Nordsee

„Plastikmüll im Meer ist ein globales Problem, welches auch vor der deutschen Nordseeküste keinen Halt macht“, sagt Peter Südbeck, Leiter der Nationalpark- und Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer. Das Ökosystem Wattenmeer ist mit seiner Artenvielfalt von den negativen Auswirkungen von Makro- und Mikroplastik betroffen. Manche Seevogelarten verbauen in ihren Nestern Plastikschnüre, in denen sich immer wieder Küken […]

Forscherkiste

Watt für eine Klasse(n)fahrt!

Leitfaden für naturverträgliche Klassenreisen im UNESCO-Weltnaturerbe und Nationalpark Wattenmeer

Leitfaden für naturverträgliche Klassenreisen
  • Wissen
  • Lernen
  • Schleswig-Holstein

Nationalpark-Kitas und -Schulen

Nationalpark-Kita und Nationalpark-Schule sind Kooperations­projekte der Nationalpark­verwaltung und Kitas bzw. Schulen in Nordfriesland und Dithmarschen. Mit dem Abschluss einer Kooperations­vereinbarung ist für die Bildungs­einrichtungen eine entsprechende Auszeichnung verbunden. Kitas und Schulen erhalten damit spezielle Angebote, attraktive Lernmaterialien und eine besondere Unterstützung durch die Nationalparkverwaltung.

Flyer Lernwerkstatt

Der Klimawandel ist bei uns angekommen - vom Phänomen in weit entfernten Ländern zur Realität in Schleswig-Holstein. Meeresspiegelanstieg, höhere Wasser- und Lufttemperaturen, Veränderungen der Niederschlagsverhältnisse, Verschiebungen im Artengefüge der Ökosysteme – all das sind Klimawandelfolgen, die vor unserer Haustür sichtbar sind, besonders in den Küstenbereichen.

Flyer Lernwerkstatt

Begleitheft Lernwerkstatt

Der Klimawandel ist bei uns angekommen - vom Phänomen in weit entfernten Ländern zur Realität in Schleswig-Holstein. Meeresspiegelanstieg, höhere Wasser- und Lufttemperaturen, Veränderungen der Niederschlagsverhältnisse, Verschiebungen im Artengefüge der Ökosysteme – all das sind Klimawandelfolgen, die vor unserer Haustür sichtbar sind, besonders in den Küstenbereichen.

Begleitheft Lernwerkstatt
  • Wissen
  • Lernen
  • Schleswig-Holstein

Lernwerkstatt

Mit der Lernwerkstatt „Klimawandel im Wattenmeer“ bringen wir diese regionalen Klimawandelfolgen als interaktive Unterrichtseinheit in den Klassenraum. Solide verpackt in sechs Expeditionskisten verleihen wir dieses Bildungsangebot kostenlos an Schulen in Schleswig-Holstein, so dass es im Fachunterricht Geografie der Klassen 9-13 eingesetzt werden kann.

Lernwerkstatt "Klimawandel im Wattenmeer"
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

In den Herbstferien zum Wattenmeerforscher werden

Für neugierige und naturinteressierte Familien bietet das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in den Herbstferien ein spannendes Bildungsprogramm an. An fünf Terminen findet im hauseigenen Forscherlabor ein Mitmachangebot für Groß und Klein statt, das ansonsten den Schulklassen vorbehalten ist.

Im Labor des Multimar Wattforum können Kinder und Erwachsene zu Forschenden werden. Das Nationalpark-Zentrum bietet in den Herbstferien fünf Termine für Familien an
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Sprechende Strandkörbe für die Nationalpark-Kitas und -Schulen in Schleswig-Holstein

Die Nationalpark-Schule Herrendeichschule auf Nordstrand hat als erste Bildungseinrichtung einen besonderen Lernstrandkorb erhalten. Das Möbelstück bietet neben der gemütlichen Sitzgelegenheit auch eine akustische Einheit, mit der die Schüler:innen sich Geschichten und Geräusche aus dem Nationalpark Wattenmeer anhören können. Hergestellt wurde der sprechende Strandkorb von der Stiftung Mensch in Meldorf, einem Sozialunternehmen für Menschen mit und ohne Handicap. Unterstützt wird das Gesamtprojekt mit 35.000 Euro von der VR Bank Westküste.

Vorgestellt wurde der neue Lernstrandkorb durch Evelyn Schollenberger (rechts) von der Nationalparkverwaltung und Jörg Retzlaff (2. v. r.) von der VR Bank Westküste. Das Geschenk entgegen nahm Schulleiterin Gina Zerbe-Paulsen (2. v. l.) im Beisein von Nordstrands Bürgermeisterin Ruth Hartiwg-Kruse (links)