65 Beiträge der Kategorie "Tourismus"

Kulinarischer Tourismus

Die Lebensmittelindustrie boomt. Mit größerem Wohlstand stellen die Menschen neue Anforderungen an die Ernährung. Eine gute Auswahl an biologischen und lokalen Produkten sowie eine Reihe vegetarischer und veganer Optionen auf der Karte zu haben wird schnell zum neuen Standard.

Kajaktourismus

Kajakfahren gilt als eine gesunde und umweltfreundliche Art des Sightseeings und des Reisens. Es wird auch mit Fitnessvorteilen verbunden. Im Allgemeinen werden Kajakfahrerinnen und Kajakfahrer von ihrem Interesse an alternativen Wegen zur Erkundung und zum Erleben von Orten und Stätten angetrieben.

Fahrradtourismus

Die meisten Radfahrerinnen und Radfahrer genießen die Nähe zur Natur und sind offen für das, was die Landschaft um sie herum und die Umwelt im Allgemeinen zu bieten hat. In zunehmendem Maße zeigen sie einen Bedarf an qualitativ hochwertiger Infrastruktur.

Wandertourismus

In der heutigen Gesellschaft greift die Wanderlust um sich: Immer mehr Menschen gehen spazieren oder wandern. Wenn diese Wanderlust gut organisiert wird, hat sie eine relativ geringe Auswirkung auf die Umwelt.

Kulturerbetourismus

Diese Touristinnen und Touristen sind sehr an Ursprünglichkeit interessiert. Die Menschen suchen zunehmend nach einem Zugehörigkeitsgefühl – das Gefühl, eine persönliche Verbindung zu einem Ort zu haben, statt zur Geschichte oder zu Gegenständen.

  • Wissen
  • Partner
  • Schleswig-Holstein

Nationalpark-Partnerschaft Plus

Dieses ITI-Projekt entwickelt die erfolgreiche Kooperation zwischen der Nationalparkverwaltung sowie touristischen Betrieben und Organisationen aus der Region weiter.

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum öffnet mit Einschränkungen

Umweltminister Jan Philipp Albrecht: „Eine interaktive Ausstellung zum Anfassen während der Coronavirus-Pandemie zu öffnen, ist eine echte Herausforderung. Das Vorgehen des Multimar Wattforums ist vorbildlich.“

  • Wissen
  • Naturerlebnis
  • Schleswig-Holstein

Fachtagung „Natur und Tourismus“

Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigt immer wieder die Fachtagung „Natur und Tourismus“. Dort kommen an wechselnden Tagungsorten Vertreter beider Sektoren zusammen und tauschen sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen aus. Veranstalter des jährlichen Treffens ist die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Dithmarschen Tourismus, dem WWF und der Fachhochschule Westküste.

Itinerary

The largest National Park within the Wadden Sea World Heritage with endless beaches, varied islands, unique "Halligen" and a manifold coastline rich in birds and wildlife stretching as far as the eye can see.

Reiseroute

Das schleswig-holsteinische Wattenmeer nimmt die größte Fläche im Weltnaturerbe ein und bietet endlose Strände, Inseln unterschiedlichster Art, die einzigartigen Halligen und eine abwechslungsreiche Küstenlinie mit üppiger Fauna und Flora.