Robben

Seehunde sind wohl die bekanntesten Tiere des Wattenmeeres. Seit der Jahrtausendwende ist erfreulicherweise auch die Kegelrobbe wieder im Wattenmeer heimisch geworden. Trotz ihres sympathischen Aussehens sollte nie vergessen werden, dass es sich bei den Robben um Raubtiere handelt, die Kegelrobbe ist sogar das größte Raubtier in Mitteleuropa.

Seehund - Kopfporträt

© Steffen Walentowitz

Kegelrobbe - Kopfporträt

© NLPV Wattenmeer

Bestand:
  • etwa 41.700

    Seehunde besiedeln das Wattenmeer (2020)

  • etwa 7.600

    Kegelrobben leben im Wattenmeer und auf Helgoland (2020)