24 Beiträge der Kategorie "Fische"

  • Wissen
  • Nationalpark Nachrichten
  • Schleswig-Holstein

Drei Fragen an Veit Hennig, Biologe und Naturschützer (Uni Hamburg)

… zum „mismatch“ bei der Nahrungsaufnahme von Fluss- und Küstenseeschwalben in der Brutzeit.

Portrait Veit Hennig

Seepferdchen im Aquarium

Ein Seepferdchen im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum.

Ein Seepferdchen im Aquarium des Multimar Wattforums
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Autorenlesung und Aquarienführung zu Seepferdchen

Zu einem Abend in die schillernde Welt der Seepferdchen lädt das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum am Freitag, den 29. April um 19:30 Uhr ein. Mit Autor Till Hein und Zoologin Nicole Pekruhl.

Ein Seepferdchen im Aquarium des Multimar Wattforums
  • Wissen
  • Nationalpark Nachrichten
  • Schleswig-Holstein

Wussten Sie schon, dass Fische laufen können?

Knurrhähne jedenfalls können das, und zwar mithilfe ihrer Brustflossen. Deren erste zwei oder drei Strahlen (das sind die tragenden Elemente von Fischflossen) stehen nämlich frei, also getrennt von der übrigen Flosse, und sind sehr beweglich. Auf ihnen kann der Fisch auf dem Meeresboden „gehen“.

  • Wissen
  • Nationalpark Nachrichten
  • Schleswig-Holstein

Fund am Strand

Ein Beispiel für das Fressen-und-gefressen-Werden in der Tierwelt bot sich kürzlich in St. Peter-Ording. Ein Spaziergänger hatte am Strand Körperteile eines vermeintlichen Fisches entdeckt, angesichts der Größe an einen Hai oder einen Schweinswal gedacht und die Funde auf Facebook gepostet. Schnell wurde dort über Todesursache spekuliert.

Bissspuren von einer Kegelrobbe
  • news
  • Fische
  • | Niedersachsen

Besonderer Meeresbewohner auf Juist gefunden

Das Nationalpark-Jahr begann mit einer besonderen Entdeckung auf Juist: Ein Strandwanderer fand einen 80 cm langen Mondfisch.

Ein Mondfisch am Strand der Insel Juist

Mondfisch-Fund am Juister Strand

Am 6.1.2022 wurde dieser 80 cm lange Mondfisch am Strand von Juist gefunden.

Ein Mondfisch am Strand der Insel Juist
  • news
  • Fische
  • | Schleswig-Holstein

Das Wattenmeer bei Nacht und auf Platt erleben

Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum startet mit neuen Angeboten in die Wintersaison. Von Oktober bis März können Gäste an zwei besonderen Führungsformaten durch die Aquarienwelt und Wattenmeerausstellung teilnehmen:

Scholle

Video Seetierfang

https://www.nationalpark-wattenmeer.de/wp-content/uploads/2021/06/seetierfang.mp4

seetierfang

Kliesche & Co verwandeln sich erst zum Plattfisch

Und das geht so: Die Fische laichen, häufig in küstennahen Gewässern, die Eier werden durch Gezeiten und Strömungen fortgetragen. Je nach Wassertemperatur schlüpfen die jungen Larven nach einigen Tagen bis Wochen und haben zunächst die Gestalt eines „normalen“ Fisches.

Kliesche