11 Beiträge mit dem Schlagwort "Umweltbildung"

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Start einer einzigartigen Schüler-AG: Die Alpenrobben

Die Alpenrobben, das sind 28 Schüler*innen aus Deutschland und Österreich, die zwei Jahre intensiv zusammenarbeiten. Sie leben im oberen Mölltal und in Ostfriesland – im Nationalpark Hohe Tauern und am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Sie wollen die Besonderheiten beider Nationalparks entdecken, sich über die Landesgrenzen hinweg vernetzen und in loser Folge von ihren Ideen und Erlebnissen berichten.

Alpenrobben
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Schulklasse forscht an Seegras im Nationalpark Wattenmeer

Seegrasdichte, Artenspektrum, Sedimente, Transekte, Kartierpunkte, Tablet, GIS, Fernerkundung, Gummistiefel – mit diesen Begriffen und Utensilien kennen sich 20 Schüler:innen des Gymnasiums Heide-Ost seit Kurzem bestens aus.

Jugendliche kartieren Seegras im Watt vor Föhr

Biosphärenschulen in der Wattenmeerregion

Die Biosphärenschulen in Niedersachsen sind eingebunden in das Partner-Netzwerk des Nationalparks und des UNESCO-Biosphärenreservats und bilden gemeinsam mit außerschulischen Lernstandorten eine Bildungslandschaft für nachhaltige Entwicklung in der Wattenmeerregion.

Watt für eine Klasse(n)fahrt!

Leitfaden für naturverträgliche Klassenreisen im UNESCO-Weltnaturerbe und Nationalpark Wattenmeer

Leitfaden für naturverträgliche Klassenreisen
  • Wissen
  • Lernen
  • Schleswig-Holstein

Nationalpark-Kitas und -Schulen

Nationalpark-Kita und Nationalpark-Schule sind Kooperations­projekte der Nationalpark­verwaltung und Kitas bzw. Schulen in Nordfriesland und Dithmarschen. Mit dem Abschluss einer Kooperations­vereinbarung ist für die Bildungs­einrichtungen eine entsprechende Auszeichnung verbunden. Kitas und Schulen erhalten damit spezielle Angebote, attraktive Lernmaterialien und eine besondere Unterstützung durch die Nationalparkverwaltung.

Spielend lernen im Watt
  • Wissen
  • Biosphärenreservat
  • Niedersachsen

Biosphärenschulen

Als Biosphärenschulen ausgezeichnete Schulen in Niedersachsen fühlen sich der Wattenmeer-Region eng verbunden und verstehen sich in ihren Bemühungen als Partner der Nationalparkverwaltung. Sie setzen sich mit den Besonderheiten und dem globalen Wert der Natur- und Kulturlandschaft vor und hinter dem Deich auseinander.

Biosphärenschüler auf der Fallobst-Wiese
  • Wissen
  • Naturerlebnis
  • Niedersachsen

Junior Ranger in Niedersachsen

Im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gibt es 14 Junior Ranger-Gruppen, verteilt von Cuxhaven bis nach Emden und auf den Inseln. Es gibt Junior Ranger-AGs in den Schulen und regionale Gruppen, die sich regelmäßig in ihrer Freizeit treffen.

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Trotz Lockdown mit Kreativität und Eifer im Wattenmeer unterwegs

Eigentlich war schon alles für die kommende Saison und den spätestens zu Ostern erwarteten Besucheransturm bereit: Programmhefte waren frisch gedruckt, Watt- und Salzwiesenführungen mit neuen Ideen gespickt, besondere Vorträge, Wochenendaktionen und Wanderausstellungen organisiert sowie motivierte Mitarbeiter-Teams zusammengestellt. Aber dann kam doch alles ganz anders als geplant für die 18 Nationalpark-Häuser und -Besucherzentren am niedersächsischen Wattenmeer: […]

Wattführung mit Kindern
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Selbst zum Meeresmüllforscher werden

Neues Umweltbildungsangebot im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum für Schulklassen und Familien

  • news
  • Pressemitteilung

Wattenmeer-Experten diskutieren über Formen der Wissensvermittlung zum Welterbe

„Nur wer das Wattenmeer kennt, versteht und würdigt, kann dieses Weltnaturerbe auch schützen.“