114 Beiträge der Kategorie "Aktüll"

  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

Vogelerlebnisse satt

Auch wenn der Westküsten-Vogelkiek in diesem Herbst mit viel Wind und Regen zu kämpfen hatte, ermöglichte er zahlreiche, beeindruckende Vogelbeobachtungen. Insgesamt 124 Arten stehen auf den Artenlisten der Veranstaltungsreihe.

Menschen mit Ferngläsern und Spektiven von hinten vor einer Salzwiese mit Vögeln
  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

Fachtagung Natur und Tourismus: „Normale“ Nachhaltigkeit

„Nachhaltigkeit als das neue Normal“ steht im Zentrum der diesjährigen Fachtagung „Natur und Tourismus“, zu der Interessierte am 2. November 2023 auf Sylt willkommen sind. Gelungene Beispiele von Juist bis zur nördlichsten deutschen Insel zeigen, wie Nachhaltigkeit gelebt wird oder gelebt werden kann.

Steg am Strand entlang einer dicht bewachsenen Düne.
  • news
  • Pressemitteilung

Umweltminister unterzeichnen gemeinsames Positionspapier

Die Umwelt- und Energieminister Tobias Goldschmidt (Schleswig-Holstein), Christian Meyer (Niedersachsen), sowie Umweltsenator Jens Kerstan haben sich auf ein gemeinsames Positionspapier in Cuxhaven verständigt. Darin sprechen sie sich für einen stärkeren Schutz des UNESCO-Welterbes Wattenmeer, ein nachhaltiges Sedimentmanagement und die Energiewende Region Norddeutschland aus.

  • news
  • Vögel
  • | Schleswig-Holstein

Aufbruch in den Süden – Neues von Levia und Gravius

Wer möchte nicht aktuell in den Süden reisen? So geht’s auch unserem Säbelschnäblerpaar Levia und Gravius. Über das Forschungsprojekt „Unser Wattenmeervogel“ lassen sich die beiden permanent auf einer Karte verfolgen.

Schwarz-weißer Vogel mit gebogenem Schnabel in der Luft
  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

Schnecken und Co. beim Hallighopping

Das dieses Jahr erstmals angebotene Hallighopping ist ein voller Erfolg. Gut 650 Menschen haben auf diese Weise bereits das Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen erkundet. Beim Seetierfang unterwegs haben sie zudem die aufregende Unterwasser-Tierwelt erlebt. Am Mittwoch, 18. Oktober, startet die letzte Tour des Jahres.

Meeresnacktschnecke in einem Becken von vorn mit zwei Fühlern
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Open-Air-Semester am Wattenmeer

Seit 1990 engagieren sich Umwelt-Praktikantinnen und -Praktikanten deutschlandweit in Nationalparken und Biosphärenreservaten, um dort die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen. Ihr Einsatz wird von der Commerzbank finanziell ermöglicht und in Zusammenarbeit mit Nationale Naturlandschaften e.V., dem Dachverband der deutschen Großschutzgebiete, koordiniert. Studierende haben dabei die Chance, durch das Umweltpraktikum praktische Einblicke in die Arbeit in Schutzgebieten zu gewinnen und den Studien-Alltag für ein „Freiluft-Semester“ von drei bis sechs Monaten einzutauschen.

  • news
  • Infoeinrichtungen
  • | Niedersachsen

Zweites „Tor zum Nationalpark“ auf Norderney eingeweiht

Wer auf Norderney Richtung Osten über den Alten Postweg die Natur mit Dünen, Salzwiesen und Südstrandpolder erkunden möchte, befindet sich schon bald im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Auch wenn die eindrucksvolle Landschaft und die vielen Vögel unübersehbar sind, ist nicht immer allen Besucher*innen bewusst, dass sie ein Schutzgebiet betreten. Mit der neu installierten Stele „Tor zum Nationalpark“ wird diese Eingangssituation eindrucksvoll und doch unaufdringlich in Szene gesetzt.

  • news
  • Naturschutz

Benimm-dich-Kampagne ausgezeichnet

„Hier bist du Gast. Hier darf ich sein.“ lautet der Titel der Kampagne, mit der das WWF Wattenmeerbüro, das Gemeinsame Wattenmeer-Sekretariat und die deutschen Wattenmeer-Nationalparke zusammen auf humorvolle Weise für naturfreundliches und rücksichtsvolles Verhalten im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer werben. Die fünf Kurzclips für Social Media und der Langfilm sind unter den zehn Nominierten des Tourismuspreis Schleswig-Holstein. Herzlichen Glückwunsch!

ein menschengroßes Sandregenpfeiferkostüm in der Salzwiese.
  • news
  • Naturschutz
  • | Niedersachsen

Mit vereinten Kräften für den Umweltschutz

120 Freiwillige haben in diesem Jahr wieder Meeresmüll auf Minsener Oog gesammelt: Erneut war dies eine Gemeinschaftsaktion der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, der Naturschutz- und Forschungsgemeinschaft Mellumrat e.V. und der Wattfahrer-Vereinigung Soltwaters e.V. in Zusammenarbeit mit dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee und der Reederei Warrings.

  • news
  • Biosphärenreservat
  • | Niedersachsen

Regional, saisonal, nich‘ egal!

Mit diesem Motto beginnen am Samstag, 09.09.2023, die diesjährigen Biosphären-Menü-Tage in der Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer. Dementsprechend stehen saisonale Produkte aus der Region im Fokus. Kürbis, Steckrübe und Rote Beete werden dabei in verschiedensten Kombinationen zubereitet, und in dem einen oder anderen Nachtisch finden sich Spätsommerfrüchte wie Brombeeren, Zwetschge und Flieder wieder.