49 Beiträge der Kategorie "Aktüll"

  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

Ja, wo fliegt sie denn?

Ja, wo fliegt sie denn? Das scheinen sich diese Vogelbegeisterten zu fragen, die sich vor wenigen Tagen mit etlichen anderen am Strand von St. Peter-Ording eingefunden hatten. „Sie“, das ist die Bonapartemöwe, auf deren Sichtung sie alle hofften. Wie es dazu kam, berichtet Nationalpark-Ranger Martin Kühn:

Vogelbeobachter:innen mit Blick aufs Meer
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Sommersemester am Wattenmeer

Seit 1990 bietet die Commerzbank jungen Studierenden im Rahmen des Commerzbank-Umweltpraktikums die Möglichkeit, sich in einem Nationalparkpark oder Biosphärenreservat auf vielfältige Weise für den Natur- und Umweltschutz einzusetzen. Im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer waren in diesem Jahr sechs Umwelt-Praktikantinnen im Einsatz. Zwei von ihnen trafen sich am Mittwoch, den 09.11.2022 im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel, um auf eine erfahrungsreiche dreimonatige Praktikumszeit zurückzublicken.

Die beiden Commerzbank-Umweltpraktikantinnen Elena Reiriz und Lucy Drenker erhielten als Dankschön für ihren Einsatz im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer Rucksäcke mit nützlichen Utensilien rund um das Thema Nachhaltigkeit. Rechts: Dr. Anika Seyfferth, Leiterin Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel; links: Jan Wagner, Nationalparkverwaltung.
  • news
  • Aktuell

GPS-Sender in der Vogelzugforschung

Sie sind mitunter kaum im Gefieder zu entdecken - und entfalten trotzdem eine große Wirkung: GPS-Sender verraten Wissenschaftler:innen den Aufenthaltsort ihrer Träger. Philipp Schwemmer vom Forschungs- und Technologiezentrum Westküste berichtet im kostenlosen Online-Vortrag, wie er mithilfe von GPS-Sendern dem Ostatlantischen Vogelzug und möglichen Gefahren auf der Spur ist.

Großer Brachvogel in einer Wiese mit GPS-Sender auf dem Rücken.
  • news
  • Biosphärenreservat

Gemeinsamer Geburtstag der Anerkennung durch die UNESCO

Am 10. November 1992 hat die UNESCO die Biosphärenreservate Hamburgisches Wattenmeer, Niedersächsisches Wattenmeer und Pfälzerwald anerkannt. Ausschlaggebend war die in den Naturräumen des Hamburgischen und Niedersächsischen Wattenmeers intensiv betriebene Ökosystemforschung. Für den Pfälzerwald als größtes zusammenhängendes und weitestgehend unzerschnittenes Waldgebiet Deutschlands war die deutsch-französische Zusammenarbeit der Treiber.

Die Landschaft der Deutschen Weinstraße und die weiten Wälder des Pfälzerwalds prägen das Biosphärenreservat Pfälzerwald
  • news
  • Infoeinrichtungen
  • | Schleswig-Holstein

Multimar bei Nacht und auf Platt entdecken

Die Aquarienwelt und Wattenmeerausstellung im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning ist immer einen Besuch wert. Im Winter, von November bis März, bietet das Multimar jedoch zusätzlich zum regulären Programm monatlich zwei besondere Führungen: "Die Nordsee bei Nacht" und "Multimar op Platt".

Scholle
  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

30 neue Nationalpark-Ecken

In den Nationalpark-Kitas und -Schulen ist in diesen Wochen die Freude darüber groß, dass der Nationalpark Wattenmeer nun bei ihnen noch präsenter ist: 30 Bildungseinrichtungen in Nordfriesland und Dithmarschen haben von der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer eine eigene „Nationalpark-Ecke“ erhalten – eine interaktive Lernausstellung für Kinder und Jugendliche zum Lebensraum Wattenmeer.

Gruppenbild mit Kindern und einem Plakat der VR-Bank
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Wir trauern um Jürn Bunje

9. Juli 1963 – 28. Oktober 2022 Plötzlich und unerwartet ist am 28. Oktober unser langjähriger Kollege, Mitarbeiter und Freund Jürn Bunje verstorben. Wir sind geschockt und erschrocken – und eigentlich sprachlos; es gibt keine Erklärung, es ist ungerecht. Gerade erst kam Jürn von einer beeindruckenden Afrikareise zurück, er war noch ganz davon erfüllt, begeistert […]

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Neun neue Nationalpark-Partner

Die Gemeinschaft der Nationalpark-Partner in Schleswig-Holstein wächst weiter: Im Rahmen einer Feierstunde sind jetzt neun Mitglieder in den Kreis aufgenommen wurden. Willkommen geheißen wurden sie vom Leiter der Nationalparkverwaltung Michael Kruse sowie von Anja Szczesinski als Vorsitzende des Vergaberates.

Gruppenbild
  • news
  • Naturerlebnis
  • | Niedersachsen

Zugvogelfest als bunter Höhepunkt der 14. Zugvogeltage

Die 14. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer fanden am Sonntag, 16.10.2022, mit dem großen Zugvogelfest in Horumersiel ihren krönenden Abschluss.

  • news
  • Aktuell

Licht aus zum Weltzugvogeltag

Heute, am Samstag, 8. Oktober, ist Weltzugvogeltag, in Englisch “World Migratory Bird Day”. Und der fokussiert dieses Jahr auf Lichtverschmutzung und ihre negativen Auswirkungen auf Zugvögel. Denn immer heller scheinende, immer größere künstliche Lichtquellen erhellen den Nachthimmel, und das scheint das innere Navigationssystem der Zugvögel zu stören. Beispielsweise weichen sie von ihren eigentlichen Zugwegen ab.

Vogelschwarm über dem Wattenmeer