9 Beiträge mit dem Schlagwort "Ehrenamt"

  • Wissen
  • Mitmachen
  • Niedersachsen

Seebär und Greenhorn im Einsatz auf Langeoog

Jürgen Dreckschmidt unterstützt bereits seit 2019 jedes Jahr für mehrere Wochen unseren Ranger auf Langeoog. Marion Döbert war zunächst nur als „Mitläuferin“ und Berichterstatterin dabei, doch mittlerweile packt sie tatkräftig mit an. Hier ihr unterhaltsamer Bericht über die vielfältigen Erlebnisse und Erfahrungen des ehrenamtlichen Dream-Teams.

Die Ehrenamtliche Marion Döbert setzt einen Pfahl.

Ehrenamt zwischen Himmel und Meer

„Da wo sich Himmel und Meer berühren, kommt meine Seele zur Ruhe.“ Dirk Binder hat während seines Sabbaticals zwei Monate als freiwilliger Helfer auf der Insel Norderney verbracht und dort die Nationalpark-Rangerin Frauke Gerlach bei ihren Tätigkeiten im Nationalpark unterstützt. Hier berichtet er über seine Erfahrungen und Eindrücke.

Dirk Binder, Ehrenamtlicher auf Norderney
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Internationale Jugendgruppe im Einsatz für die Küstenheide

Sechs junge Frauen und sechs junge Männer aus sechs Ländern reisten für einen ehrenamtlichen Einsatz nach Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer. Bei dem 14tägigen Workcamp ging es um Pflegemaßnahmen zum Schutz der Küstenheide.

Teilnehmende eines internationalen Naturschutz-Camps auf Wangerooge 2023
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Ehrenamtliche sind wertvolle Stütze der Schutzgebiete

Seit bald 20 Jahren bietet der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer über das bundesweite Programm „Ehrensache Natur“ Engagement-Möglichkeiten für Freiwillige jeden Alters. Für den jährlichen Fachaustausch von hauptamtlichem Schutzgebietspersonal bundesweit zu professionellem Freiwilligenmanagement übernahm die Nationalparkverwaltung nun die Gastgeberrolle.

Küstenheiden bei Cuxhaven
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Naturschutz-Betreuertagung nimmt Nationalpark Wattenmeer in den Fokus

Naturschutzstaatssekretärin Günther: „Der Naturschutz in unserem Land profitiert ganz wesentlich vom Ehrenamt"

Tagungsraum mit Zuhörer:innen und Vortrag
  • news
  • Mitmachen
  • | Niedersachsen

Acht Monate mit Kreuzkröten und Steinschmätzern

Raus aus dem Labor, rein in die Natur: Der Biologe Rolf Schauder entschied sich für einen langfristigen ehrenamtlichen Einsatz für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Sein Erfahrungsbericht gibt Einblicke in seine vielfältigen, qualifizierten Tätigkeiten im Monitoring und Artenschutz auf Norderney.

Rolf Schauder auf Norderney
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Anpacken für das Weltnaturerbe

Internationales Jugendcamp auf Wangerooge geht in die 12. Runde mit Freiwilligen aus fünf Ländern

ijgd Einsatz auf Wangerooge 2021
  • Wissen
  • Mitmachen
  • Niedersachsen

Engagierter Ruhestand

Nach über 40 Jahren Arbeitsleben bei der Deutschen Telekom nahm Manfred Kammeier aus Schermbeck (Kreis Wesel) das Angebot an, in den „engagierten Ru-hestand“ zu wechseln. Eine der Voraussetzungen zu dieser Form des Vorruhestands ist die Verpflichtung zu gesellschaftlichem Engagement, z.B. von mindestens 1000 Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit. Manfred Kammeier entschied sich, einen Teil dieses Ehrenamts-Kontingents dem Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zu widmen.

Manfred Kammeier

“Ich brauche keinen Urlaub, sondern ein Projekt!”

Ehrenamt im Nationalpark Wattenmeer: Der Bielefelder Jürgen Dreckschmidt ist immer wieder mit dabei. Seit 2019 unterstützt er den Langeooger Nationalpark-Ranger Jochen Runar bei der Betreuung des Schutzgebietes und seiner Besucherinnen und Besucher.

Jürgen Dreckschmidt (rechts) mit Nationalpark-Ranger Jochen Runar