Informationseinrichtungen

In den zahlreichen Nationalpark-Infoeinrichtungen entlang der Küste erfahren Sie viel Interessantes rund um den Nationalpark und das Weltnaturerbe Wattenmeer. Alle Nationalpark-Stationen, - Häuser und das –Zentrum bieten unterschiedliche Themenschwerpunkte, so dass es lohnt verschiedene Einrichtungen zu besuchen. Sie können dort in zahlreichen Aquarien die vielfältige Unterwasserwelt bestaunen oder erfahren, wie die einzigartige Küstenlandschaft entstanden ist und wie sie sich ständig verändert.

An der Küste lohnen sich auch Ausflüge zu den Besuchereinrichtungen, die sich an der Bildung für nachhaltige Entwicklung orientieren. Sie können sich in Schleswig-Holstein als Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit zertifizieren lassen. Ausgezeichnete Einrichtungen in Nordfriesland und Dithmarschen sind ebenfalls in der Liste zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des GEO Tags der Natur vor dem Conversationshaus auf Norderney. Foto: Michael Räder

Ob Junior Ranger oder Senior Experte, ob Ornithologin oder Freiwillige: Auch die Teilnehmerschar des GEO Tags auf Norderney repräsentierte eine breite „Artenvielfalt“. Foto: Michael Räder

22.06.2018 Biodiversität, GEO Tag der Natur, Norderney Vom Junior Ranger bis zur Senior Expertin: Beim "GEO Tag der Natur" auf Norderney wurde die Artenvielfalt des Wattenmeeres wieder eindrucksvoll belegt. mehr »
Knutt, Jungvogel. Foto: Marcus Säfken.

Knutt, Jungvogel. Foto: Marcus Säfken.

13.06.2018 Zugvogeltage Der Juni-Beitrag unseres Zugvogeltage-Countdowns widmet sich dem Knutt - und seinen Problemen mit dem Klimawandel. mehr »
Sanderlinge. Foto: S. Pfützke

Sanderlinge. Foto: S. Pfützke

30.03.2018 Zugvogeltage, Nationalpark, Weltnaturerbe Versprochen ist versprochen: Pünktlich zu Ostern steht ein großer Teil des Jubiläumsprogramms der 10. Zugvogeltage online. mehr »