Pressemitteilungen

SH
27. Mai 2013
14 Ranger betreuen den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer von der dänischen Grenze bis zur Elbe. Neu dabei ist jetzt Christian Piening. Er ist für den Bereich vom Eidersperrwerk bis Büsum zuständig.
SH
22. Mai 2013
Grenzübergreifende Zusammenarbeit: Der dänische und der schleswig-holsteinische Nationalpark Wattenmeer wollen sich besser vernetzen.
SH
21. Mai 2013
Das neues Nationalpark-Haus in St. Peter-Ording bietet hervorragende Möglichkeiten, sich über den Nationalpark Wattenmeer und das Weltnaturerbe zu informieren.
NDS
junger Seehund auf einer Sandbank
17. Mai 2013
Bei den Seehunden im Wattenmeer dreht sich jetzt alles um den Nachwuchs. Zu dieser Zeit reagieren sie natürlich besonders empfindlich auf Störungen. Respektvolle Distanz ist im beiderseitigen Interesse von Tier und Mensch das oberste Gebot.
SH
16. Mai 2013
Nix wie hin: Am 2. Juni 2013 feiern wir den UNESCO-Welterbetag an sechs Orten mit Veranstaltungen drinnen und draußen.
Alle
Gästekinder testen das Entdeckerheft
13. Mai 2013
Ab sofort können sich Gästekinder in den Nationalparks Niedersächsisches und Hamburgisches Wattenmeer als „Junior Ranger auf Entdecker-Tour“ qualifizieren. Druckfrisch wurde heute in Cuxhaven das „Entdeckerheft“ präsentiert.
SH
07. Mai 2013
Die Lämmer auf dem Deich vor dem Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum sind eine seltene Pracht, wie man sie auf Küstenschutzdeichen sonst nicht sieht.
SH
06. Mai 2013
Im Nationalpark Wattenmeer werden seit Anfang Mai die ersten Seehunde geboren und gesäugt. In dieser Zeit sind die Tiere störungsempfindlich und benötigen besonderen Schutz.
SH
30. April 2013
Seit Mitte April ist Heiko Hoffmann als Ranger auf Sylt Ansprechpartner für den Nationalpark Wattenmeer und das Weltnaturerbe.
SH
29. April 2013
Mit zwei bis drei Wochen Verspätung hat in den drei Wattenmeer-Nationalparken die Brutzeit der Vögel begonnen. Aus diesem Anlass erinnern die Schutzgebiets-Verwaltungen an Vorschriften wie Anleinpflicht und Wegegebot.

Seiten