54 Beiträge der Kategorie "Aktüll"

  • news
  • Aktuell

Umfrage zum Insta-Auftritt

In den Sozialen Medien informiert der Nationalpark Wattenmeer aktuell auf Facebook und Instagram über seine Themen. Im Rahmen einer Bachelorarbeit startet jetzt eine Umfrage zu Themenwünschen und Regel-Akzeptanz von Insta-Nutzer:innen. Bitte mitmachen.

Jetzt seid ihr gefragt! - Grafik mit Handy mit Insta-Kanal
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Schweinswale voraus!

Die Deutsche Wildtier Stiftung hat den Schweinswal, der auf der roten Liste Deutschlands als stark gefährdet geführt wird, zum Wildtier des Jahres 2022 ernannt. Bei den 6. Wilhelmshavener Schweinswal-Tagen, die vom 16. bis zum 23. April stattfinden, dreht sich alles um die im Wattenmeer heimische Walart.

Drei Schweinswale
  • news
  • Aktuell

Von Podcast über Vortrag bis Vogelportrait

„Zwölf Monate gefiederte Vielfalt“ lautet der Titel des aktuellen Themenjahrs im Nationalpark zum Vogelzug im Wattenmeer – und vielfältig sind auch die Medien und Touren, die das Jahr begleiten.

Portrait Florian Packmor mit einem Greifvogel auf der Hand
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Fotowettbewerb „Vögel des Wattenmeeres“

In diesen Wochen halten sich besonders viele Vögel im Wattenmeer auf, um sich auf den Weiterzug und das Brutgeschäft vorzubereiten. Eine gute Gelegenheit, tolle Motive für den diesjährigen Fotowettbewerb zu den 14. Zugvogeltagen einzufangen.

Imke Zwoch Fotografiert
  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

„Wir haben ein anderes Trischen gesehen“

Natur Natur sein lassen – das Motto des Nationalparks „at its best“: Der Orkan „Zeynep“ hat die im Dithmarscher Wattenmeer gelegene Insel Trischen deutlich verändert.

Trischen nach dem Sturm
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Große Unterschiede und viele Gemeinsamkeiten

Eine Delegation des österreichischen Nationalparks Neusiedler See - Seewinkel besuchte den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Gruppenbild mit Kolleg:innen der Nationalparke neudiedler see - seewinkel und Niedersächsisches Wattenmeer
  • news
  • Aktuell
  • | Schleswig-Holstein

Spülsaumtrio mag milden Winter

Nicht nur tausende arktische Watvögel, Enten und Gänse nutzen das Wattenmeer als Rast- und Überwinterungsgebiet. Auch für drei Singvogelarten, die ebenfalls nordischen Ohrenlerchen, Schneeammern und Berghänflinge, ist es eines der wichtigsten Überwinterungsgebiete in Europa.

Fliegende Schneeammern und Ohrenlerchen über Festland.
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Einflüsse auf das Küstenökosystem werden erforscht

Wie wirken sich äußere Einflüsse wie etwa der Klimawandel oder eingewanderte Arten auf das Wattenmeer und die angrenzende Nordsee aus? Dieser Frage geht das wissenschaftliche Projekt „iSeal“ nach, das jetzt in der schleswig-holsteinischen Nationalparkverwaltung gestartet ist.

Tanks mit Sedimenten und Wattorganismen auf Sylt
  • news
  • Aktuell
  • | Niedersachsen

Die Watten-Agenda 2.0 feiert drei Jahre grenzübergreifende Zusammenarbeit

Abschlussveranstaltung des INTERREG V A-Projektes Watten-Agenda 2.0 in Groningen: Mit der Watten-Agenda 2.0 entstand eine umsetzungsorientierte Struktur der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Wattenmeerregion. Der Schwerpunkt lag auf einem nachhaltigen und wertschätzenden Tourismus zur Erhaltung und zum Schutz des Weltnaturerbes.

Watten-Agenda 2.0 Abschlussveranstaltung
  • Wissen
  • Umweltinformationen
  • Niedersachsen

Maßnahmenplanung für das FFH-Gebiet „Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer“

Das Wattenmeer ist Teil des Netzwerks von Flora-Fauna-Habitat-Gebieten von gemeinschaftlicher Bedeutung für die Europäische Union (FFH-Richtline). Für den niedersächsischen Teil sind in diesem Beitrag Texte und Karten zu den konkreten Erhaltungszielen und den Maßnahmen zum Management des Gebietes als Download verfügbar.

Luftbild Lebensraumtypen