Veranstaltungen im Themenjahr

@ Stock / LKN.SH

September

23. September, 14:00 Uhr

„Muscheln, Müll und Bernstein“ - und vieles andere mehr können Strandspaziergänger im Spülsaum finden. So heißt auch ein neuer Workshop des Nationalpark-Hauses St. Peter-Ording, der zwei mal monatlich als öffentliche Veranstaltung für max. 15 Gäste angeboten wird.

Unter Anleitung werden häufige Strandfunde wie Muscheln erkundet und bestimmt. Im Spülsaum ist neben Tieren und Pflanzen auch oft Müll zu finden. Gemeinsam sammeln die Teilnehmer Tipps, was wir tun können, damit weniger Müll in die Natur gelangt. Aber auch das Schöne soll nicht zu kurz kommen, daher kann jeder Teilnehmer einen Bernstein selbst schleifen und als Andenken mitnehmen.

Extratermine für Gruppen auf Anfrage. Weitere Infos unter www.nationalparkhaus-spo.de

Oktober

8. Oktober, 14:00 Uhr

„Muscheln, Müll und Bernstein“ - und vieles andere mehr können Strandspaziergänger im Spülsaum finden. So heißt auch ein neuer Workshop des Nationalpark-Hauses St. Peter-Ording, der zwei mal monatlich als öffentliche Veranstaltung für max. 15 Gäste angeboten wird.

Unter Anleitung werden häufige Strandfunde wie Muscheln erkundet und bestimmt. Im Spülsaum ist neben Tieren und Pflanzen auch oft Müll zu finden. Gemeinsam sammeln die Teilnehmer Tipps, was wir tun können, damit weniger Müll in die Natur gelangt. Aber auch das Schöne soll nicht zu kurz kommen, daher kann jeder Teilnehmer einen Bernstein selbst schleifen und als Andenken mitnehmen.

Extratermine für Gruppen auf Anfrage. Weitere Infos unter www.nationalparkhaus-spo.de


Mittwoch, 17. Oktober, 13:00 Uhr

Watterlebnis „Muscheln & Schnecken“

Erleben Sie bei dieser Wattführung mit einem Nationalpark- Ranger passend zum diesjährigen Nationalpark-Themenjahr viele spannende und skurrile Geschichten aus der Welt der Muscheln und Schnecken des Weltnaturerbes Wattenmeer.

Treffpunkt: Simonsberg, Badestelle Lundenbergsand, (Navi: Lundenbergweg, Badestelle)
Dauer: 2 bis 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder 3 €, Familien 14 €
Bitte ausreichend warme Kleidung und Sonnenschutz mitbringen.


26. Oktober, 14:00 Uhr

„Muscheln, Müll und Bernstein“ - und vieles andere mehr können Strandspaziergänger im Spülsaum finden. So heißt auch ein neuer Workshop des Nationalpark-Hauses St. Peter-Ording, der zwei mal monatlich als öffentliche Veranstaltung für max. 15 Gäste angeboten wird.

Unter Anleitung werden häufige Strandfunde wie Muscheln erkundet und bestimmt. Im Spülsaum ist neben Tieren und Pflanzen auch oft Müll zu finden. Gemeinsam sammeln die Teilnehmer Tipps, was wir tun können, damit weniger Müll in die Natur gelangt. Aber auch das Schöne soll nicht zu kurz kommen, daher kann jeder Teilnehmer einen Bernstein selbst schleifen und als Andenken mitnehmen.

Extratermine für Gruppen auf Anfrage. Weitere Infos unter www.nationalparkhaus-spo.de

November

3. November, 14:00 Uhr

„Muscheln, Müll und Bernstein“ - und vieles andere mehr können Strandspaziergänger im Spülsaum finden. So heißt auch ein neuer Workshop des Nationalpark-Hauses St. Peter-Ording, der zwei mal monatlich als öffentliche Veranstaltung für max. 15 Gäste angeboten wird.

Unter Anleitung werden häufige Strandfunde wie Muscheln erkundet und bestimmt. Im Spülsaum ist neben Tieren und Pflanzen auch oft Müll zu finden. Gemeinsam sammeln die Teilnehmer Tipps, was wir tun können, damit weniger Müll in die Natur gelangt. Aber auch das Schöne soll nicht zu kurz kommen, daher kann jeder Teilnehmer einen Bernstein selbst schleifen und als Andenken mitnehmen.

Extratermine für Gruppen auf Anfrage. Weitere Infos unter www.nationalparkhaus-spo.de


19. November, 14:00 Uhr

„Muscheln, Müll und Bernstein“ - und vieles andere mehr können Strandspaziergänger im Spülsaum finden. So heißt auch ein neuer Workshop des Nationalpark-Hauses St. Peter-Ording, der zwei mal monatlich als öffentliche Veranstaltung für max. 15 Gäste angeboten wird.

Unter Anleitung werden häufige Strandfunde wie Muscheln erkundet und bestimmt. Im Spülsaum ist neben Tieren und Pflanzen auch oft Müll zu finden. Gemeinsam sammeln die Teilnehmer Tipps, was wir tun können, damit weniger Müll in die Natur gelangt. Aber auch das Schöne soll nicht zu kurz kommen, daher kann jeder Teilnehmer einen Bernstein selbst schleifen und als Andenken mitnehmen.

Extratermine für Gruppen auf Anfrage. Weitere Infos unter www.nationalparkhaus-spo.de

Dezember

11. Dezember, 14:00 Uhr

„Muscheln, Müll und Bernstein“ - und vieles andere mehr können Strandspaziergänger im Spülsaum finden. So heißt auch ein neuer Workshop des Nationalpark-Hauses St. Peter-Ording, der zwei mal monatlich als öffentliche Veranstaltung für max. 15 Gäste angeboten wird.

Unter Anleitung werden häufige Strandfunde wie Muscheln erkundet und bestimmt. Im Spülsaum ist neben Tieren und Pflanzen auch oft Müll zu finden. Gemeinsam sammeln die Teilnehmer Tipps, was wir tun können, damit weniger Müll in die Natur gelangt. Aber auch das Schöne soll nicht zu kurz kommen, daher kann jeder Teilnehmer einen Bernstein selbst schleifen und als Andenken mitnehmen.

Extratermine für Gruppen auf Anfrage. Weitere Infos unter www.nationalparkhaus-spo.de


30. Dezember, 14:00 Uhr

„Muscheln, Müll und Bernstein“ - und vieles andere mehr können Strandspaziergänger im Spülsaum finden. So heißt auch ein neuer Workshop des Nationalpark-Hauses St. Peter-Ording, der zwei mal monatlich als öffentliche Veranstaltung für max. 15 Gäste angeboten wird.

Unter Anleitung werden häufige Strandfunde wie Muscheln erkundet und bestimmt. Im Spülsaum ist neben Tieren und Pflanzen auch oft Müll zu finden. Gemeinsam sammeln die Teilnehmer Tipps, was wir tun können, damit weniger Müll in die Natur gelangt. Aber auch das Schöne soll nicht zu kurz kommen, daher kann jeder Teilnehmer einen Bernstein selbst schleifen und als Andenken mitnehmen.

Extratermine für Gruppen auf Anfrage. Weitere Infos unter www.nationalparkhaus-spo.de