Veranstaltungen im Themenjahr

© Stock / LKN.SH

Dieser Veranstaltungskalender wird nach und nach mit Terminen gefüllt.

Mai

28. Mai, 10:30 Uhr
Friedrichskoog-Spitze, Strandhauptaufgang
„Salzwiesen im Weltnaturerbe Wattenmeer“
Wandern Sie mit Nationalpark-Ranger Michael Beverungen durch die Salzwiesen und lernen Sie Pflanzen und Tiere in Neptuns Vorgarten zwischen Land und Meer kennen.

28. Mai, 14:00 Uhr

Simonsberg, Badestelle Lundenbergsand
„Wattwanderung im Weltnaturerbe Wattenmeer“
Wattführung mit Nationalpark-Ranger mit spannenden Geschichten zu den Tieren und Pflanzen dieses einmaligen Lebensraums.

Juni

17. bis 23. Juni
Naturerlebniswoche in St. Peter-Ording und auf Eiderstedt
zum Thema 10 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer.
Für Details bitte auf den oben im Titel stehenden Link klicken (Flyer erscheint).

19. bis 26. Juni
Weltnaturerbe-Radtour in Schleswig-Holstein
Radeln Sie mit und feiern Sie den Weltnaturerbe-Geburtstag! An den Stopps gibt es spannende Informationen zum Weltnaturerbe Wattenmeer. Wichtige Hinweise: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte ein verkehrssicheres Fahrrad mitbringen. Es gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung. Den Anweisungen des Begleit-Teams ist Folge zu leisten. Mit der Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung der während der Tour gemachten Fotos und Videos zu.
Um die Route anzusehen, bitte auf die Karte klicken. Einzeltermine siehe unten.

Infos zur gesamten, wattenmeerweiten Radtour sind hier zu finden.

----------

19. Juni
Radtour auf Sylt
Tagestour von List nach Hörnum (ca. 40 km) mit folgenden Programmpunkten:

11:30 Uhr
Begrüßung des Radler-Teams aus Dänemark, Grußworte und Staffelübergabe
Infos zu Walen und zum Walschutzgebiet (Erlebniszentrum Naturgewalten, Hafen List)

ca. 12:30 Uhr
Start der Radtour am Erlebniszentrum Naturgewalten in List

ca. 13:45 Uhr
Stopp in Braderup im Naturzentrum der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V
Info zum Thema Meeresmüll (Nationalpark-Schule Schulzentrum Sylt)

ca. 15:15 Uhr
Stopp im Schöpfwerk Keitum
Infos zu Klimawandel & Vogelzug (Schutzstation Wattenmeer, Verein Jordsand)

ca. 18:00 Uhr
Stopp im Nationalpark-Haus "Arche Wattenmeer“ Hörnum
Infos zu „Was bedeutet das Erbe?“ (Schutzstation Wattenmeer)

ca. 19:00 Uhr
Ende am Hafen Hörnum

Achtung: Die Rückfahrt Richtung Westerland und List ist mit dem Linienbus möglich (begrenzte Fahrradmitnahme).

----------
20. Juni
Radtour auf Amrum
Rundtour auf der Insel (ca. 25 km) mit folgenden Programmpunkten:

8:30 Uhr
Begrüßung und Start der Radtour an der Jugendherberge in Wittdün

9:00-11:30 Uhr
Fahrt nach Steenodde
Infos zum Watt (Schutzstation Wattenmeer), in Nebel zum Öömrang Hüs (Öömrang Ferian), am Haus des Gastes zu den Salzwiesen (Schutzstation Wattenmeer)

ca. 11:30-12:30 Uhr
Weiterfahrt zur Amrum Odde:
Infos zu Vögel & Watt (Verein Jordsand)

ca. 13:00-14:30 Uhr
Fahrt zum Naturzentrum Norddorf
Infos zu Walen & Strand (Öömrang Ferian)

ca. 14:50-15:15 Uhr
Fahrt zur Vogelkoje und ggf. zum Eisenzeitlichen Haus (Öömrang Ferian)
ca. 15:45-16:30 Uhr
Stopp am Leuchtturm (Schutzstation Wattenmeer)

ca. 16:45 Uhr
Abschluss an der Jugendherberge in Wittdün mit kleinem Imbiss

Anmeldung erbeten unten: AmrumTouristik (Fähranleger), Tel. 04682-94030 oder per E-Mail an

----------
21. Juni
Radtour auf Nordstrand
Rundtour über die Halbinsel (ca. 22 km) mit folgenden Programmpunkten:

9:00 Uhr              
Start an der Herrendeichschule
Begrüßung des Kernteams und der Schüler*innen
Fahrt zum Süderhafen

ca. 9:30 Uhr        
Ankunft Süderhafen, kleine Salzwiesenrallye
                
10:30 Uhr
Weiterfahrt nach Fuhlehörn

ca. 11:15 Uhr
Ankunft Fuhlehörn
Wattaktionen
anschl. Mittagspause ca.13:00 Uhr      
Weiterfahrt zum Nationalpark-Haus/Kurzentrum

ca. 13:30 Uhr     
Ankunft NP-Haus
Kreative Aktion zum Weltnaturerbe
Ausklang bei Kaffee und Keksen

ca.  15:30 Uhr    
Ende der Veranstaltung
Gemeinsame Rückfahrt zur Herrendeichschule möglich

----------
22. Juni
Weltnaturerbemarkt in Husum

Heute kein Radeln, dafür Programm rund um das Nationalpark-Haus am Hafen (Hafenstr. 3):

13:00 Uhr
Eröffnung Weltnaturerbe-Markt, Offizielle Grußworte
(Hafenstrasse und Kleikuhle)

bis 17 Uhr
Diverse Mitmach-Aktionen rund um das Weltnaturerbe Wattenmeer, z.B. Fahrrad-Ringreiten, Fahrrad-Parcours, Glückwunsch-Aktionen, Aktions- und Infostände von Nationalpark-Partnern.

----------
23. Juni
Radtour über Eiderstedt und Weltnaturerbefest in St. Peter-Ording
Tagestour von Husum nach St. Peter-Ording (ca. 50 km) mit folgenden Programmpunkten:

9:30 Uhr
Begrüßung und Start vorm LKN-Gebäude am Bahnhof Husum

ca. 11:00 Uhr
Stopp am Roten Haubarg in Witzwort, kleiner Snack

Achtung: Die Familientour dreht nach dem Stopp am Roten Haubarg in Witzwort um und führt begleitet zurück nach Husum.  

ca. 13:30 Uhr
Stopp am Tetenbüll Spieker
Info zum Weltnaturerbe Wattenmeer (Nationalpark-Ranger)

 ca. 15:00 Uhr
Stopp in der Alten Schule in Westerhever
Info zum Wattenmeer (Schutzstation Wattenmeer)

ca. 16:30 Uhr
Eintreffen auf der Erlebnispromenade in St. Peter-Ording

17:00 Uhr
Begrüßung der Radler*innen und Grußworte

Achtung: Wenn Sie einen Rücktransport für sich und Ihr Rad von St. Peter-Ording nach Husum  möchten, können Sie diesen für 10 € (eine Person, ein Rad) beim Infotelefon des Nationalparks unter Tel. 04861-96200 bis Freitag, den 21. Juni, 12.00 Uhr  buchen. Begrenzte Anzahl!

----------
24. Juni
Radtour nach Tönning und Doppelgeburtstagsfeier im Multimar Wattforum
Tour von St. Peter-Böhl nach Tönning (ca. 28 km) mit folgenden Programmpunkten:

09:00 Uhr
Begrüßung in St. Peter-Böhl an der Strandüberfahrt, Grußworte

09:30 Uhr
Abfahrt aus SPO

ca. 10:00-10:45 Uhr  
Stopp am Ehstensiel
Glückwunsch- Aktionen

ca. 11:15-12:00 Uhr
Stopp in der meerkunst Galerie in  Vollerwiek, Begrüßung und kleiner Imbiss

ca. 13:30 Uhr
Ankunft im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning

14:00 Uhr
Feier zum 20. Geburtstag des Multimar Wattforum
Grußworte, u.a. von Umweltminister Jan Philipp Albrecht
Glückwünsche mit Kuchen

15:30 Uhr
Ende der Veranstaltung, Rückfahrt

Achtung: Wenn Sie einen Rücktransport für sich und Ihr Rad von Tönning nach St. Peter-Ording möchten, können Sie diesen für 10 € (eine Person, ein Rad) beim Infotelefon des Nationalparks unter Tel. 04861-96200 bis Freitag, den 21. Juni 12.00 Uhr  buchen. Begrenzte Anzahl!

----------
25. Juni
Radtour ab Meldorf mit Weltnaturerbefest
Rundtour zwischen Meldorf und dem Speicherkoog (ca. 17 km) mit folgenden Programmpunkten:

11:00 Uhr
Ankunft der Radlergruppe auf dem Rathausplatz (Zingelstraße 2, Meldorf)
- Begrüßung und Glückwünsche durch Bürgermeisterin Anke Cornelius-Heide und Dr. Gerd Meurs-Scher (Leiter Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum)
- Schulchor und Filiharmonie: Grundschule Meldorf, Nationalpark-Schule
- Infostände, Glücksrad, „So schmeckt Dithmarschen“, Geburtstagscafé, Interviews
- Moderation: Horst-Walter Roth

14:15 Uhr    
Reisesegen am Meldorfer Dom und Weiterfahrt der Radelgruppe zum Speicherkoog (weiteres Parallelprogramm s. unten)

14:30 Uhr
„10 Jahre – Watt´n Meer! & Mehr“ - Szenen und Musik von der Nordseeküste mit den WattLiteraten und Henning Gußmann

17:00 Uhr
Oldies und Evergreens mit dem Gitarrenduo FRoH

(18:30 Uhr: Ende der Geburtstagsfeier)

Parallelprogramm der Radtour:
ca. 15:00 Uhr
Ankunft der Radlergruppe am „Wattwurm“ im Speicherkoog
Vorstellung des Projekts Junior-Ranger der Gemeinschaftsschule Meldorf (Nationalpark-Schule) mit Ernennung neuer Junior-Ranger

17:00 Uhr
Rückfahrt der Radlergruppe nach Meldorf

----------
26. Juni
Weltnaturerbefest in Büsum
Heute kein Radeln, sondern Fest- und Erlebnisprogramm auf der Watt-Tribühne am Hauptstrand in Büsum, u.a. mit folgenden Programmpunkten:

13:00 Uhr
Eröffnung Weltnaturerbe-Fest
Offizielle Grußworte
Wattenlaufen mit Musik

15:00-18:00 Uhr
Aktionen, Basteln und Spiele auf der Watt´n Insel. (u.a. von Schutzstation Wattenmeer, Urlauberseelsorge)

18:00-22:00 Uhr  
Ausklang des Tages auf der Watt´n Insel
Abschlussandacht
Musik in der 360 Grad Bar

----------
27. Juni
Übersetzen der Radtour von Büsum nach Cuxhaven
Fortsetzung der Radtour im Hamburgischen und Niedersächsischen Wattenmeer. Übergabe des „Staffelstabes“ an das nächste Radler-Team.

----------
30. Juni, 10 - 18 Uhr
Weltnaturerbe-Erlebnisfest in Wilhelmshaven
Ende und Höhepunkt der grenzüberschreitenden Geburtstags-Radtour in Wilhelmshaven.
Trilaterales Fest mit Erlebnismarkt für Groß und Klein auf der Südstrand-Promenade. Weitere Infos hier.

Juli
August
September
Oktober

3. Oktober, Kiel
Tag der Deutschen Einheit
Der Tag der Deutschen Einheit wird in diesem Jahr unter der Gastgeberschaft des Landes Schleswig-Holstein in Kiel gefeiert. Ein passender Anlass, um das Weltnaturerbe-Jubiläum zu zelebrieren!
Details folgen.

November
Dezember

Zurück zum Themenjahr