Arten finden

Blaukehlchen

Regelmäßiger Brutvogel an der niedersächsischen Küste. Mit ungefähr 3500 Brutpaaren in Niedersachsen und damit 45 % aller in Deutschland brütenden Paare.

Austernfischer

Der lebhaft schwarz-weiß gefärbte Austernfischer ist ein sehr häufiger Brutvogel, Durchzügler und Wintergast im Wattenmeer. Bis zu 145.000 rastende Vögel jährlich sind allein im niedersächsischen Wattenmeer zu beobachten.

Austernfischer

Seehund

Der Seehund ist wohl das bekannteste Säugetier, das im Wattenmeer vor unserer Küste lebt. Die Art ist in besonderer Weise an das Leben im Wasser angepasst. Trotz aller Belastungen und Gefährdungen entwickeln sich die Bestände positiv.

Kegelrobbe

Kegelrobben sind die größten Raubtiere Deutschlands. Im Nationalpark Wattenmeer sind sie neben den kleineren Seehunden die zweite vorkommende Robbenart.